Engagiert für die ganze Stadt...

Der Verein Soziale Stadt Potsdam

Der Verein Soziale Stadt Potsdam setzt sich für gutnachbarschaftliches Zusammenleben der Potsdamer ein. In einem kurzen Video bekommen Sie einen Eindruck über die Arbeit des Vereins. Eine hohe Lebensqualität zu sichern, ist das Ziel des Vereins. Deshalb unterstützt und betreibt er Projekte, die der Lebensqualität dienlich sind und wendet sich im weitesten Sinne gegen alles, was diese einschränkt. Die Akzeptanz des Nachbarn, die Fähigkeit, mit Fremden gut zusammen zu leben, ihn zu akzeptieren und mit ihm zu kommunizieren, das friedliche Nebeneinander und Miteinander von Menschen sind Voraussetzungen für eine soziale Gesellschaft.

Neuigkeiten

Rock am Löschteich II

Zum zweiten Mal, am 27. August 2016, lädt oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz zum Festival „ROCK AM LÖSCHTEICH“ ein.

Weiterlesen …

Bürgerstammtisch Schlaatz

Das Friedrich-Reinsch-Haus am Schlaatz lädt ein zum Bürgerstammtisch: Wir treffen uns einmal im Monat am Samstagvormittag, diesmal am 20. August 2016, bei Kaffee, frisch gebackenem Kuchen und Schmalzstullen um uns auszutauschen über unseren Stadtteil – was gefällt uns am Schlaatz? Was kann besser sein? Wir sprechen über die kleine und die große Politik.

Weiterlesen …

Filmabend im oskar.

Jeden Monat, diesmal am 18.08.2016, zeigt euch oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz einen Film, egal ob Klassiker oder Neuerscheinung, es ist für Jeden etwas dabei. Welcher Film gezeigt wird, entscheidet sich immer am vorherigen Filmabend. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen …

Ehrenamtspreis

Bereits zum zehnten Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam im Jahr 2016 den Potsdamer Ehrenamtspreis aus. Das Motto in diesem Jahr: Für ein tolerantes Potsdam und eine Stadt für alle. Der Preis würdigt die Leistungen von Potsdamer Bürgern, die sich ehrenamtlich für die Entwicklung des Gemeinwesens engagieren.

Weiterführende Informationen